+++ Erläuerterung zur Beitragserhöhung in 2018 +++

By | 30. Januar 2018

Liebe Mitglieder,

unser Verein hat auf der letztjährigen Jahreshauptversammlung die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen (durch den Sportbund Rheinland empfohlen/vorgegeben). Hintergrund ist, dass wir vom Sportbund nur dann die notwendigen Zuschüsse bekommen, wenn diese Mindestbeiträge erhoben werden (siehe Ausschnitt aus einer Info vom Sportbund Rheinland). Da wir auf diese Zuschüsse angewiesen sind, folgen wir der Empfehlung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vorstand des FC Bassenheim e.V.

 

 

So sehen die Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2018 aus:

Den meisten Mitgliedern ist kaum bekannt, welche Ausgaben der Verein tätigen muss, um das Leistungsangebot aufrechterhalten zu können. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen nachfolgende Beispielrechnung an die Hand geben, um etwas mehr Transparenz und Verständnis zu ermöglichen:

  • Die Vereinsausgaben müssen durch die Einnahmen gedeckt sein.
  • Die Einnahmen bestehen in den meisten Vereinen zum größten Teil aus Mitgliedsbeiträgen.
  • Die restlichen Gelder zur Deckung der Ausgaben müssen über andere Wege beschafft werden wie
    z.B. Sponsoring, Spenden, Zuschüsse. Dies sind i.d.R. schwer kalkulierbare Größen.
  • Gelingt es nicht, die Ausgaben mit den aktuellen Einnahmen zu decken, kann nur noch eine
    Finanzierung aus dem Vereinsvermögen erfolgen – wenn welches vorhanden ist.
  • Können Ausgaben nicht gedeckt werden, besteht die Gefahr der Insolvenz.