+++ Sieg im Testspiel gegen FF Hüttenjungs +++

By | 6. August 2018

Am gestrigen Sonntag hatten wir noch mal einen richtigen Härtetest gegen die in die C-Klasse aufgestiegenen Hüttenjungs aus Koblenz. Da am selben Tag in Bassenheim das Brunnenfest stattfand, bei dem wir als Helfer gefordert waren, wurde das Spiel auf 11 Uhr vorverlegt, um es nicht kurzfristig absagen zu müssen. 

Sportlich gesehen war es für uns ein sehr guter Test. Nach einer dominanten 1. Halbzeit haben wir bereits 3:0 geführt (Torschützen: Marcel Meinerz, Nico Anheier, Fabian Sperk). Leider wurde in der 2. Halbzeit aus einem Freundschaftsspiel nur noch ein Testspiel. Ein Spieler von den Hüttenjungs war nach einer Auseinandersetzung mit unserem Stürmer der Meinung, ihm ins Gesicht spucken zu müssen. In Folge dessen kam es zur Rudelbildung und unser Stürmer wurde auf den Boden gestoßen. Der Vater des spuckenden Spielers fühlte sich dann animiert auf das Feld zu laufen und hat unserem Spieler am Boden liegend ins Gesicht getreten (echt erbärmlich)! Leider hat der Schiedsrichter beide Szenen nicht geahndet. 

Das Spiel konnte dann aber fortgesetzt werden. Nach diesen Geschehnissen hatten unsere Jungs verständlicherweise keine große Lust mehr auf dieses Spiel und haben so noch 2 Gegentore zugelassen. Am Ende steht ein verdienter 3:2 Sieg und die Gewissheit, keine Testspiele mehr gegen die Hüttenjungs machen zu wollen.

Am kommenden Mittwoch, 8. August um 20.00 Uhr findet ein letztes Test- und Freundschaftsspiel auf unserem Rasenplatz in Bassenheim gegen den FC Wierschem statt, bevor wir dann am Sonntag, 19. August um 14:30 Uhr den VfL Kesselheim zum ersten Meisterschaftsspiel in Bassenheim erwarten.